WESTEN

Im Westen geht die Sonne unter, wir schauen zurück, reflektieren mutig uns selbst und unser Tun, wie auch das Leben selbst, das uns anmutig lehrt und geben daraufhin das Schwere frei, transformieren es und werden dadurch selbst frei.

COACHING

 
IMG_5178.JPG
corazón compass.png

Systemisches Coaching mit und in der Natur

”Der Kopf braucht Bodenhaftung, die bekommt er durch die Füsse” schreibt Erling Kagge in seinem Buch “Gehen. Weitergehen”.

“Alles beginnt mit einem ersten Schritt und viele Schritte ergeben eine ganze Etappe”, schreibt Marcel Leeb, bei dem ich meine langjährige Erfahrung als Integrative Kinesiologin und system-kinesiologischer Coach vertiefe und verfeinere und damit zum «Systemischen Coach in freier Natur» mit Schwerpunkt in achtsamer Führung ausgebildet werde.

  

Beim Gehen beginnen die Gedanken zu fliessen und jeder Schritt bringt dich näher zu dir selbst. 

Gerne öffne ich mit dir und in Zusammenarbeit mit der Natur neue Räume und Möglichkeiten für Veränderungen und unterstütze dich dabei, dich an dich zu erinnern: an deine Ressourcen und Talente, an deine Vision, an deine Sehnsucht.

In meiner Rolle als systemischer Coach sehe ich mich als Weg-Begleiterin einer gesunden Person; ich stehe dem Menschen zur Seite, wenn es darum geht, ihm in der Lösungs-Findung seiner Anliegen bestimmte Wirk- und Werkzeuge zur Verfügung zu stellen.

Coach und Klient*in gehen selbstverantwortlich ein zuvor definiertes Stück des Weges, um Potenziale und Ressourcen des/der Klienten*in (wieder) zu entdecken, zu fördern und auszubauen.

Coach und Klient*in sind zwei Experten, die sich partnerschaftlich und auf Augenhöhe begegnen und respektvoll, achtsam und selbstfürsorglich handeln; der/die Klient*in als Experte*in des eigenen Lebens und der Coach als Experte verschiedenster Methoden und Techniken.

IMG-20210726-WA0024.jpg
Brújula Home.png
DSCN2795.JPG
corazón compass.png

GEH-Spräche - als Einstieg in den Coaching-Prozess

Warum GEH-spräche? 

Weil beim Gehen nicht nur unser physischer Körper in Bewegung kommt, sondern auch unsere Emotionen, Gefühle und unsere Gedanken.

Weil beim Gehen ganz viel Sauerstoff in unserem System umgesetzt wird, Altes im wahrsten Sinne des Wortes hinter sich gelassen und dadurch Raum für Neues entstehen kann.

Weil beim Gehen jeder Schritt ein Fort-Schritt, ein Fort-Schreiten und damit Voran-Schreiten bedeutet.

Weil beim Gehen die Bewegung ihren eigenen Weg geht.

Weil beim Gehen Stockendes ins Fliessen kommt.

Weil beim Gehen Schritt um Schritt Ruhe einkehrt, Gedankenstille erfahrbar wird.

Gehen geht einfach. 

Du hast die Wahl:

  • Ein GEH-Spräch kann jederzeit Jedefrau und Jedermann haben. Dann wird es ein GEH-Spräch, das ich und ich haben werden.

 

  • Das Geh-Spräch als Kennenlern-Angebot im coMPass ist eine meiner Coaching-Möglichkeiten und dient als Einstieg für einen Coaching-Prozess von mehreren Sitzungen. 

Dein Aufwand: 2 Stunden zum Preis von CHF 180.--.

  • Ein GEH-Spräch bei Neumond kann eine besondere Erfahrung sein. Gedanken und Ideen, die dir dann einfallen, tragen die Kraft des Neubeginns in sich. Nimmst du die Inspiration an und auf, kann sie als Same für einen Neustart dienen, möge er klein oder gross sein. GEH-Spräche bei Neumond sind eine Einladung, das Geistige in die Materie zu bringen.

In kleinen Gruppen mit max. 6 Personen gehe ich zu Neumond-Daten im April, Mai, Juni, September, Oktober und Dezember jeweils nachmittags in die Natur. 

Dein Aufwand in der Gruppe:

3 Stunden zum Preis von CHF 80.-- pro Person

IMG-20210726-WA0033.jpg
Brújula Home.png
IMG-20210311-WA0033-01.jpeg
corazón compass.png

VerGEHbung

Wer schon einmal in seinem Leben erfahren hat, wozu Vergebung führt, weiss: Vergebung ist die Medizin, die alles heilen kann. Gelingt es mir, zu vergeben, so verbinde ich mich wieder mit der Liebe.

 

Liebe ist die höchste Frequenz auf unserem Planeten.

Liebe ist das, was Wunder möglich macht.

Liebe verbindet Menschen, Völker, Nationen.

Vergeben und zudem freudvoll vergeben, kann erlernt werden. Im Vergeben löse und erlöse ich mich und andere von Anhaftung, Anbindung und Verstrickung. Ich befreie mich und andere, das Leben fühlt sich wieder leichter an und es eröffnen sich mir neue Wege.

 

Und was beinhaltet nun VerGEHbung?

 

In einer einfachen Einführung zeige ich dir verschiedene, bewährte Techniken und gebe dir damit Wirk-Zeuge an die Hand. Gemeinsam setzen wir das Gehörte in Wort und Tat um und gehen dann den Weg. Im Gehen fällt es noch leichter, angestaute Emotionen, Bilder und Erfahrungen Schritt um Schritt hinter dir zu lassen, hinter dich fallen zu lassen.

 

Dein Aufwand: 2 Stunden zum Preis von CHF 150.--

Brújula Home.png
IMG_20210119_163704.jpg
corazón compass.png

Meinen Platz einnehmen

Es gibt einen Platz,

den du füllen musst,

den niemand sonst füllen kann,

und es gibt etwas für dich zu tun,

das niemand sonst tun kann.

 

Platon


Ein Platz kann an- und eingenommen werden oder auch nicht. 

Ein Platz kann markiert und reserviert werden.

Ein Platz kann für eine oder mehrere Aufgaben genutzt werden.

Ein Platz kann dekoriert und eingerichtet werden. 

Ein Platz kann teilweise oder ganz gefüllt werden.

Ein Platz kann nach Beendigung der Aufgabe aufgeräumt und wieder verlassen werden. 

Ein Platz kann auch ungenutzt bleiben. 
 

Im Leben begegnen wir vielen Möglichkeiten, Plätze zu gestalten, sei es beruflich, sozial oder ganz privat. Immer beWEGen wir uns dabei in unterschiedlichen Systemen und sind Teil dieser Systeme: Kosmos, Menschheit, Natur, Familie, Freunde, Körper, Arbeit, Politik, Sport, Gesundheit.

 

Wie sieht es aus mit deinem Platz? 

 

Hast du deinen Platz gefunden in den dir wichtigen Lebensbereichen?

 

Gerne unterstütze und begleite ich dich. 

 

Eine erste telefonische Beratung von 15 Minuten schenke ich dir. Das erlaubt, deine individuellen Wünsche und Bedürfnisse zu hören und einen auf dich zugeschnittenen Möglichkeitsraum zu skizzieren.

Brújula Home.png
snowflake_shutterstock_kichigin.jpg
corazón compass.png

Komm, Unikat!

Jeder Mensch hat seine Berufung,

die ihn aufwärts weist.

 

Sein Talent ist der Ruf.

 

Nach einer Richtung hin

stehen ihm alle Wege offen.

 

Seine Fähigkeiten sind eine schweigende Aufforderung, sich in deren Richtung immer wieder zu gewähren.

 

Er kann sich ihnen nicht entziehen.

 

Er gleicht einem Schiff auf einem Fluss.

 

Er stösst auf beiden Seiten auf Hindernisse, nur auf einer einzigen nicht.

 

Auf dieser ist jedes Hindernis weggeräumt und er gleitet ruhig über die göttlichen Tiefen hinaus ins Meer.

Ralph Waldo Emerson

«Komm, Unikat!» bezieht seinen Inhalt einerseits vom Wort «Kommunikation», andererseits weist es auf die Einzig-ART eines jeden Menschen hin.

«Komm, Unikat!» ist ein Feld, das du selber öffnest und in welchem du dir in deinem Tempo und Rhythmus,  Einblicke in dir bis jetzt verborgene Wesensanteile ermöglichst.

Dazu bedienen wir uns verschiedener Wirkzeuge wie

·         GEH-Spräche

·         VerGEHbung

·         Meinen Platz einnehmen

·         Du bist dein eigener Leuchtturm

·         und anderes mehr …

Du entdeckst neu oder wieder deine einzigartigen Qualitäten und Talente, die dich ausmachen und dich von allen anderen Menschen unterscheiden.

So, wie keine Schneeflocke der anderen gleicht, so gleicht kein Mensch dem anderen.

Gerne begleite ich dich ein Stück auf deinem Weg.

Eine erste telefonische Beratung von 15 Minuten schenke ich dir. 

 

Das erlaubt, deine individuellen Wünsche und Bedürfnisse zu hören und einen auf dich zugeschnittenen Möglichkeitenraum zu skizzieren.

IMG-20210316-WA0013-01.jpeg